Mittwoch, 10. Oktober 2012

Ioncube Loader

Ioncube Loader
Der Ioncube Loader. Wird immer beliebter. Er ermöglicht es zwar php Anwendungen an einen Kunden herauszugeben, verhindert aber das dieser Kunde den Quelltext sehen kann.
Somit ist er Ioncube Loader natürlich für Unternehmen interessant die primär mit ihren Webentwicklungen Geld verdienen wollen.

Nun haben wir auch vorgesehen dieses beim nächsten Update unserer Web_Skeletons diesen endlich mal fest einzubauen, bis dahin ist aber immernoch ein wenig Handarbeit von Adminseite nötig.
Aus diesem Grund beschreibe ich doch nun mal kurz das allgemeine Vorgehen um einen Ioncube Loader in Betrieb zu nehmen.

Also erstmal zum Abgleich die Grundlagen

  • Apache/2.2.16 (Debian)

  • PHP 5.2.6-1 with Suhosin-Patch 0.9.6.2


Wir laden von der oben genannten Seite das passende Linuxpaket

  • http://downloads2.ioncube.com/loader_downloads/ioncube_loaders_lin_x86.tar.gz


oder

  • http://downloads2.ioncube.com/loader_downloads/ioncube_loaders_lin_x86-64.tar.gz


nach dem entpacken haben wir folgende Verzeichnisstruktur

home01:~/ioncube# ls
ioncube_loader_lin_4.1.so ioncube_loader_lin_5.1_ts.so
ioncube_loader_lin_4.2.so ioncube_loader_lin_5.2.so
ioncube_loader_lin_4.3.so ioncube_loader_lin_5.2_ts.so
ioncube_loader_lin_4.3_ts.so ioncube_loader_lin_5.3.so
ioncube_loader_lin_4.4.so ioncube_loader_lin_5.3_ts.so
ioncube_loader_lin_4.4_ts.so LICENSE.txt
ioncube_loader_lin_5.0.so loader-wizard.php
ioncube_loader_lin_5.0_ts.so README.txt
ioncube_loader_lin_5.1.so

natürlich kann man an dieser Stelle den loader-wizard in den Webspace verschieben, die seite aufrufen und der Anleitung folgen, da es aber nun schon ein paar mal getan wurde, geht es so weiter:
Wir verschieben alle Dateien nach /usr/local/ioncube (wahlweise auch nur die die wir wirklich brauchen in unserem Falle also die ioncube_loader_lin_5.2.so)
Wir erstellen folgenden Eintrag in der /etc/php5/apache2/php.ini am besten direkt ganz am Anfang der Datei, da es sonst (zumindest bei mir) öfter zu Problemen kommt
zend_extension = /usr/local/ioncube/ioncube_loader_lin_5.2.so

Apache neustarten und Thats it!