Montag, 27. Juni 2011

(Ubuntu) von Ubuntu -> Kubuntu

Ich denke ich habe ja schon gesagt wie sehr mir das neue Ubuntu grafisch so gefällt, also gar nicht.
Daher habe ich beschlossen das ich auf Kubuntu wechsele, da dieser Wechsel nach ein paar kleinen Problemen gerade geklappt hat will ich euch den Weg ja nicht vorenthalten.
  1. synaptic starten: mittels Synaptic (ein grafisches Frontend zu apt) kann man Pakete im System installieren
  2. suchen nach kubuntu-full
  3. vormerken zur Installation und Anwenden
  4. Reboot
Und schon hat man ein kubuntu. Eigentlich sollte es auch über das Paket kubuntu-desktop möglich sein, leider verlief dies eher schlecht und ich musste doch das full auswählen. Die Nachinstallation umfasst dann ca 1200 Pakete.